Gräser und Grassäfte, Urdinkelgras

Kennen Sie Weizengras, Gerstengras, Zitronengras oder Urdinkelgras? Diese Süssgräser sind bekannt für ihre speziellen Gehalte an Vitaminen und Mineralstoffen. Das Hauptargument frische Gräser zu konsumieren, liegt bei uns auf dem satten und intensiven Grün, sprich dem hohen Gehalt an Chlorophyll. Auf Wunsch bauen wir sämtliche Süssgräser an. Immer im Angebot haben wir das Urdinkelgras.

Grüne Smoothies sind "in". Sie sind nicht nur "in", sie sind mit feinsten frischen Zutaten ein richtiges Lebenselixier. Wir bieten Ihnen Natur und Service pur: Wir bauen das Urdinkelgras (Sorte Oberkulmer Rotkorn) auf unseren biologisch-dynamisch gepflegten Feldern an. Das Gras ernten wir von Hand und versenden es per Post in der ganzen Schweiz. Im Kühlschrank lässt sich das Gras 7 Tage lagern.

Tiefgekühlten Urdinkelgrassaft bieten wir ab Hof oder für Wiederverkäufer an. 

Unser Urdinkelgras gibt es auch als Pulver! Ideal für alle, die auch während der Wintermonate, in denen kein frisches Urdinkelgras verfügbar ist, nicht auf ihr Grün verzichten möchten. Erfahren Sie mehr... 

Sie wollen wissen, wie Sie Urdinkelgras geniessen können und Rezepte ausprobieren? Melden Sie sich bei uns und wir stellen Ihnen verschiedene Rezepte zu.

Oder suchen Sie die passende Saftpresse oder einen leistungsfähigen Mixer? Wir beraten Sie gerne. Empfehlen können wir Ihnen Produkte von Kunz Vital und Frohkost.

Probieren Sie Urdinkelgras einmal aus! Hier geht's zu unserem Shop.  

Der Bilderbuch-Bauer

Carole Johner hat Klaus Böhler einen Tag lang begleitet - ihren Artikel finden Sie bei One Day Portray.

Radio SRF 1 - Brigitte Wenger testet Gras mit Klaus Böhler

"Gras im Glas und auf dem Tisch" - Radiobeitrag vom 6. Juni 2016

>> jetzt im Internet